Warning: Declaration of Main_Menu_Walker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/43/d450831281/htdocs/wp-content/themes/smasher/functions.php on line 83
Werterhalt PKW | Karosserie, Autolackiererei, Mechanik und Sattlerei Frankfurt Mühlheim Automanufaktur Schreiber

Ratgeber bei Parkschaden – Hochstufung vermeiden

Wer kennt das nicht, gerade noch aus dem Einkaufsmarathon raus und dann bekommt man eine schöne Überraschung am Auto… Entweder, da jemand mit dem Einkaufswagen entlang gerutscht ist oder jemand hat beim Ausparken einfach die Dimensionen des eigenen Fahrzeuges unterschätzt. Nur was nun? Sollte man die eigene Versicherung in Anspruch nehmen oder lieber aus der eigenen Tasche den Unfall bezahlen? Hier sollte man sich das Ganze einmal gut durch rechnen, da die Versicherungen sicherlich nichts zu verschenken haben. Nicht nur, dass man in der Police steigt und das meist um 2 Stufen… Diese Hochstufung wird erst im Folgejahr durchgeführt. So verliert man sogar noch ein Jahr und je nachdem, bei welcher Schadens Freiheitsstufe man aktuell ist, sind das mehrere Jahre, um den Ausgangspunkt erst wieder zu erreichen. Die Kosten werden dann meißt doppelt und dreifach an die Versicherung zu rück bezahlt und genau hier sollte man sich gut überlegen, ob es dass einem wirklich wert ist, einen Schaden nicht doch selbst zu bezahlen. Sehr gerne hilft das Team der Automanufaktur Schreiber, mit einem Kostenvoranschlag am Fahrzeug, um die Kosten greifbar zu machen.

Schmutz vs. Wertverfall des geliebten Autos

Frühlingszeit ist die Zeit des großen Reinemachens. Nicht nur zu Hause sondern auch bei unserem treuen Begleiter. Gerade im vergangenen Winter und den vielen Regentagen danach musste unser Auto vielen Strapazen entgegen stehen.

Nachdem das Streugut die Straßen verlassen hat, ist es umso wichtiger, dies auch von Ihrem Fahrzeug zu entfernen, um nicht nur die Optik zu verbessern, sondern auch stärkeren Korrosion – Schäden entgegen zu wirken.

Jedem sind dabei sicherlich angeschlagenen Alufelgen ein Begriff, bei denen die Korrosion, schon bei kleinen Beschädigungen, ein großes Ausmaß annehmen kann. Auch wird der Wiederverkaufswert dadurch gesteigert, was bereits mehrere Versuche durch das Fernsehen unterstrichen haben.

Warum sollten Sie hier auf bares Geld verzichten?

Auch sind teure Neulackierungen dadurch zu vermeiden. Nicht zu vergessen ist auch die Aggressivität des Bremsstaubes auf Alufelgen. Da diese einer hohen, thermischen Belastung unterliegen, „frisst“ sich der Bremsstaub nahezu in die Felge ein. Wenn man diesen nicht regelmäßig wieder entfernt, kann man damit rechnen, dass ein Restbild bestehen bleibt. Bei heutigen Felgenpreisen, die auch gerne mal auf die 1.000,- € pro Stück und mehr kosten, sollte man sich überlegen nicht regelmäßig eine Wäsche beim Profi machen zu lassen, da hier manuell vorgereinigt wird, was eine Waschstraße niemals schaffen kann – auch keine große, da hier einfach keine Zeit für das einzelne Fahrzeug besteht.

Fragen Sie das Team der Automanufaktur Schreiber nach Ihren Individuellen Angebot nach.  Auch kann man sich das eine oder andere Mal sogar eine teure Lackierung meist sparen!

Sehr gerne bietet unser Team Ihnen dabei an, die größeren Steinschläge mit einem speziellen Verfahren zu verschließen. So kann ein gesunder Untergrund geschützt werden und langfristig Geld einsparen. Das ist der Vorteil, wenn alles aus einer Hand kommt. Wir haben alle Farben vor Ort oder können diese in kürzester Zeit für Sie an mischen. Selbst Oldtimer Besitzer brauchen hier keine Angst zu haben. Wenn es keine Informationen mehr zu der lackierten Farbe Ihres Fahrzeuges gibt, können wir die Farbe direkt ausmessen und nach mischen. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Generell gehen Sie immer von sich selbst aus. Wollen Sie im Falle eines Autokaufs den Preis noch drücken – wo setzen Sie als erstes an?!

 

Wie können wir Ihnen weiterhelfen? Rufen Sie an: 0 61 08 - 61 98 500